Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Monique Hamelmann

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Humboldt-Universität zu Berlin | Professional School of Education | Aktuelles | Veranstaltungen | Vortrag: Enrichment - wie die Frage nach Potenzialen Unterricht und Schulleben bereichern kann - Prof. Dr. Simone Seitz (Universität Paderborn)

Vortrag: Enrichment - wie die Frage nach Potenzialen Unterricht und Schulleben bereichern kann - Prof. Dr. Simone Seitz (Universität Paderborn)

Wann 21.06.2018 von 12:00 bis 14:00 (Europe/Vienna / UTC200) iCal
Wo Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0007
Kontaktname
Kontakt Telefon (030)2093-2767

Das Institut für Anglistik und Amerikanistik organisiert in Kooperation mit dem Institut für Romanistik im Sommersemester 2018 die 2. Ringvorlesung zum Thema ,,Inklusion und Heterogenität im Fremdsprachenunterricht". An fünf Terminen werden Vortragende aus Inklusionsdidaktik, Reha-Pädagogik, Inklusionspädagogik und Fremdsprachendidaktik zu verschiedenen Aspekten des (Fremdsprachen-)Lehrens und Lernens in heterogenen Lerngruppen sprechen.

Die Finanzierung der Vorträge wird durch Mittel der Sondertatbestände Inklusion im Rahmen des Lehrkräftebildungsgesetzes ermöglicht.

Programm
Datum/Ort Titel Vortragende/r
FR, 4.5.18, 12-14 Uhr

Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0'007

Inklusive Bildung und gemeinsam geteilte Sprache. Didaktische Entwicklungslinien im inklusionsorientierten Fremdsprachenunterricht.

Prof. Dr. Andreas Köpfer (PH Freiburg)
DO, 24.5.18, 10-12 Uhr,

Auditorium Grimm-Zentrum
Schulische Inklusion. Spannungsfelder und Widersprüche im aktuellen Diskurs Prof. Dr. Bernd Ahrbeck (IPU Berlin)
DO, 7.6.18, 12-14 Uhr,

Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0'007
Vernachlässigte Fertigkeiten, vernachlässigte Lernende? Wie reagiert der Fremdsprachenunterricht auf Lese-Rechtschreib-
Schwierigkeiten (LRS)?
Dr. David Gerlach (Philipps-Universität Marburg)
DO, 21.6., 12-14 Uhr,

Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0'007
Enrichment – wie die Frage nach Potenzialen Unterricht
und Schulleben bereichern kann
Prof. Dr. Simone Seitz (Universität Paderborn)
DI, 3.7., 12-14 Uhr,

Auditorium Grimm-Zentrum
Gender und Sexualität als Themen für den inklusiven
Fremdsprachenunterricht
Dr. Lotta König (Georg-August-Universität Göttingen)