Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Monique Hamelmann

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Aufgaben der Koordination der Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften

Betreuung der Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft

Unser Team ist für die Organisation und Durchführung der Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft zuständig. Als Good-Practice-Konzept haben wir ein Mentoring-Programm zwischen Schüler_innen und Studierenden in das Programm integriert, das allen Schüler_innen der Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften zur Verfügung steht.

Betreuung des Netzwerkes Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften

Die Koordination an der Professional School of Education bündelt und vernetzt die einzelnen Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften. Dazu organisieren wir beispielsweise regelmäßige Arbeitstreffen, bei welchen die Verantwortlichen der Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften die Gelegenheit erhalten, sich über Erfolge, Strategien und Herausforderungen auszutauschen. Darüber hinaus verantwortet die Koordination eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und organisiert gemeinsame Veranstaltungen.

Neugründungen von Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften

Sind Sie an der Gründung einer Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaft interessiert? Kontaktieren Sie die Koordinatorinnen der Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften an der PSE.

  • Thu Ha Dang
  • studentische Beschäftigte
  • Mitarbeit bei der Koordination der Humboldt-Schüler*innen-Gesellschaften
  • Mitarbeit bei Club Lise
  • dangthuh@hu-berlin.de