Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Dezentrale Frauenbeauftragte der PSE

Die dezentralen Frauenbeauftragten sind Interessenvertreterinnen und Beraterinnen in Fragen von Chancengleichheit. Sie vertreten die Belange und Interessen aller Frauen der Professional School of Education.

 

Wer sind wir?

Nana Laux
Sachbearbeiterin im Praktikumsbüro für das Praxissemester

Christina Lazai (Stellvertreterin)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Übergänge

 

Wie erreichen Sie uns?

Für alle Angelegenheiten, in denen die Frauenbeauftragten zu beteiligen sind, verwenden Sie bitte ausschließlich diese E-Mailadresse:

frauenbeauftragte.pse@hu-berlin.de

 

Tätigkeitsfelder der Frauenbeauftragten

  • Sensibilisierung von Hochschulmitgliedern für Chancengleichheit von Frauen
  • Sicherung eines angemessenen Frauenanteils bei Auswahl- und Berufungsverfahren sowie bei der Strukturplanung
  • Förderung von Frauen im Studium, für Promotion, Habilitation und Professur
  • Unterstützung der im nichtwissenschaftlichen Bereich beschäftigten Frauen
  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie
  • Beratungshilfe bei Diskriminierung, Mobbing, sexueller Belästigung etc.

 

Rechtliche Grundlagen

Die Frauenbeauftragten an der Humboldt-Universität zu Berlin sind Organe der Hochschule. Aufgrund des § 59 des Gesetzes über die Hochschulen im Land Berlin (Berliner Hochschulgesetz - BerlHG) werden ihre Tätigkeit auf eine rechtliche Basis gestellt. Weitere Gesetzesgrundlage ist das Landesgleichstellungsgesetz. Die Frauenbeauftragten sind gleichermaßen Interessenvertreterinnen und Beraterinnen in Fragen von Chancengleichheit. Sie vertreten die Belange und Interessen aller Frauen an der HU, zugleich beraten und unterstützen sie in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern.

 

Wichtige Links

Informationen der Zentralen Frauenbeauftragten:
https://frauenbeauftragte.hu-berlin.de/de/
frauenbeauftragte@hu-berlin.de

Informationen zu Förderungsmöglichkeiten für Frauen:
https://frauenbeauftragte.hu-berlin.de/de/foerderung

Familienbüro:
www.familienbuero.hu-berlin.de

Vereinbarkeit Promotion und Familie:
Broschüre der Humboldt Graduate School

Psychologische Beratung:
https://www.hu-berlin.de/de/studium/beratung/psyber