Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: PSE

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Noch freie Plätze für die Intercultural Learning Week

Die Intercultural Learning Week ist als eine digital-einwöchige Veranstaltung ein Teil des Humboldt International Teacher Training Programms.
Noch freie Plätze für die Intercultural Learning Week

Grafik: PSE

Liebe Master-Studierende,

 

wir haben noch Restplätze übrig für die Intercultural Learning Week (24.01. - 28.01.2022). Die digitale Woche ist in Kooperation mit den südafrikanischen Universitäten Stellenbosch University und University of the Western Cape gestaltet worden. Sie umfasst eine Einführung in die vorraussichtlichen Lernforschungsseminare "Multilingual Education", "Historical Awareness" und "Inclusive Education". Während ihr einen methodischen Einstieg seitens der Professoren erhält, könnt ihr Fragen stellen und eure Ideen mit den Professoren und südafrikanischen Studierenden austauschen.
Des Weiteren gibt es ein buntes Angebot an Workshops zu Themen wie Antirassismus im Schulkontext, internationale Schulsysteme im Vergleich und interkulturelle Vorbereitungen. 

Wir nehmen noch Bewerbungen (via Mail) bis Mitte Dezember entgegen und füllen die Restplätze nach dem "first come, first served" Prinzip.

Bewerbungsanforderungen und weitere Informationen findet ihr auf unserer Seite.

 

Das Projekt Humboldt International Teacher Training (HIT): Intercultural Learning in Germany and South Africa wird gefördert durch:

BMBF_gefördert vom_deutsch.jpg

DAAD_LI_Web_Lang_RGB.jpg