Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: colourbox.de

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Fort- und Weiterbildung

Das lebenslange Lernen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Besonders im Lehrberuf ist es unverzichtbar. Die Humboldt-Universität unterstützt die Fortbildung mit wissenschaftlichen Projekten.

Innerhalb wissenschaftlicher Projekte entwickeln die Mitarbeiter*innen der Institute Lernmodule und Lehr- und Lernmaterialien, die den Schulunterricht unterstützen. In die Projektaufgaben werden Lehrer*innen mit schulpraktischen Erfahrungen ebenso integriert wie Studierende, die ihre ersten Lehrerfahrungen sammeln.

Die Veranstaltungen geben Diskussionen Raum, die einen Erfahrungsaustausch zwischen Lehrer*innen und Studierenden ermöglichen.

Fortbildung

Berliner Netzwerk
 

[alternativer Bildtext]
Abb.: Berliner Netzwerk
  • Ein aus aktuell 5 Schulen bestehendes Netzwerk zur nachhaltigen Förderung des  Matheunterrichts.
    mehr...

DZLM
 

[alternativer Bildtext]
Abb.: DZLM
  • Im Rahmen des Projektes werden Programme für die Lehrer*innenfortbildung im Fach Mathematik entwickelt.  mehr...

Humboldt-ProMint-Kolleg
 

[alternativer Bildtext]
Abb.: HU ProMINTKolleg
  • Eine fächerübergreifende Struktureinheit für die Evaluation des Unterrichts und die Vernetzung der MINT-Fächer. mehr...

Internationale Masterclasses

[alternativer Bildtext]
Foto: javiindy / photocase.de
  • Moderne Forschung in der Teilchenphysik kann von Schüler*innen hautnah miterlebt werden.
    mehr...

Lehrer*innenfortbildung:
Latein und Griechisch

[alternativer Bildtext]
Abb.: DAV
  • In Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Schule und Medien und dem Altphilologenverband. mehr... 

UniLab 
Schüler*innenlabor

[alternativer Bildtext]
Abb.: UniLab
  • Der außerschulische Lernort verbindet Schule und Forschung durch Inhalte, die nah an der Praxis sind. mehr...