Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Monique Hamelmann

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Forschungsorientierung im Lehramt

Zentrales Anliegen des Arbeitsbereichs ist es, die Lehrkräftebildung verstärkt forschungsorientiert zu gestalten. Hierzu gehören evaluative Maßnahmen, Qualitätsentwicklung in ausgewählten Lehramtsveranstaltungen und interdisziplinäre angelegte Forschungsprojekte zur Lehramtsausbildung.

Diese übergreifenden Zielsetzungen werden über vier Säulen umgesetzt: Forschendes Lernen, die Gastdozenturen des Fritz-Karsen-Chairs und den Promotionstudiengang ProLeA (zusammen mit dem Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung).

Forschendes Lernen

Ziele Forschenden Lernens im Lehramtsstudium sind:

  • die forschende Aneignung eines inhaltlichen Gegenstands,
  • der Erwerb grundlegenden Wissens und Kompetenzen im Bereich der empirischen Sozial- bzw. Bildungsforschung und
  • die Entwicklung einer forschend-reflexiven Haltung im Hinblick auf die eigene Schul- und Unterrichtspraxis.