Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: PSE

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Humboldt-Universität zu Berlin | Professional School of Education | Internationales | Humboldt geht in die Schulen_international

Praktikum im Ausland für Lehramtsstudierende

Der Arbeitsbereich Humboldt geht in die Schulen_international richtet sich an Lehramtsstudierende, die ihr Praktikum im Ausland absolvieren möchten.

 

Grafik:CC0 + PSE

 

Sie möchten während eines Auslandsaufenthaltes gezielt Einblick in die Praxis bekommen und dies mit einer interkulturellen Erfahrung verbinden, um besser auf den Schulalltag vorbereitet zu sein? Sie finden hier Informationen zu den folgenden Themen:

Aktuelle Informationen

In der Rubrik "Aktuelles Internationales" finden Sie Terminankündigungen, Ausschreibungen für Auslandspraktika und Präsentationen vergangener Veranstaltungen. Schauen Sie dort bitte rein!

Sprechstunden finden montags von 14:30-15:30 und donnerstags von 16-17 Uhr über HU-Zoom statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Sprechstunden in Präsenz werden weiterhin nicht angeboten.

Sie können via HU-Zoom Link oder telefonischer Einwahl (+49 30 5679 5800) am Meeting teilnehmen. Sie gelangen zunächst in den Warteraum des Meetings und werden der Reihe nach einzeln in das Meeting aufgenommen und anschließend beraten.

Das PSE Tutorium: Schulpraktika im Ausland findet dieses WiSe 21/22 jeden Mittwoch von 16-18 Uhr via HU-Zoom (Tutorium) statt. Das Tutorium richtet sich an Bachelor und Master Studierende, die ihr Praxissemester, ihr berusfelderschließendes oder auch ein freiwilliges Praktikum im Ausland absolvieren wollen. Die Teilnahme ist freiwillig. Sie können sich in den Moodle-Kurs für weitere Informationen einschreiben (PW: International).

Schauen Sie bitte regelmäßig auf die Webseite, um über kurzfristige Änderungen informiert zu bleiben. Wir bitten Sie außerdem, unsere Webseite zur Vorabinformation vor einer Beratung zu nutzen, um möglichst spezifische Fragen klären zu können.

Bitte informieren Sie sich unbedingt auf unserer Seite mit Hinweisen zu Auslandspraktika im Lehramtsstudium in Zeiten der Corona-Pandemie vor der Planung eines Aufenthalts.

 

Humboldt geht in die Schulen_international unterstützt Lehramtsstudierende aller Fachrichtungen dabei, ein Schulpraktikum an einer Deutschen Auslandsschule oder einer lokalen Schule im Ausland zu absolvieren – z.B. an einer unserer Kooperationsschulen. Auslandspraktika können in vielen Fällen finanziell gefördert und als Studienleistung anerkannt werden.

Es gibt sowohl in der Bachelor- als auch in der Masterphase die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Wenn Sie Ihr Berufsfelderschließendes Praktikum im Ausland absolvieren möchten, müssen Sie sich regulär für das Praktikum im Praktikumsbüro anmelden.

Für das Absolvieren eines Teils oder des gesamten Praxissemesters im Ausland während der Masterphase existiert ein Antragsverfahren. Bis zum 15. April müssen Sie die vollständigen Unterlagen einreichen. Bitte reichen Sie die Unterlagen frühestens ab dem 15. Februar ein.