Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Lehrveranstaltungsevaluation

 

Seit dem Wintersemester 2016/17 wird gemäß der Beschlusslage der Gemeinsamen Kommission Grundschullehramt eine regelmäßige Evaluation aller Lehrveranstaltungen in den Studiengängen Bildung an Grundschulen und Lehramt an Grundschulen durchgeführt.

Die Evaluation derjenigen Lehrveranstaltungen, die ausschließlich für Studierende des Grundschullehramts angeboten werden, werden durch uns direkt unterstützt. Diese Lehrveranstaltungsevaluation soll auf Grundlage des - wissenschaftlich validierten - Instruments „BLEI“ durchgeführt werden.

In der Sitzung am 19.04.2017 hat die Gemeinsame Kommission BaGS/LaGS aus inhaltlichen Gründen die Streichung der Frage zur Bewertung der Lehrveranstaltung mit einer „Schulnote“ beschlossen. Diese messtheoretisch problematische Änderung des validierten Instruments kann jedoch - wie bisher und wie auch für jede andere individuelle Ergänzung fachspezifischer Items - von einzelnen Bereichen auf Antrag individuell ausgesetzt werden. Die Fragebögen sind formatspezifisch angelegt (VL, UE, SE), um den einzelnen Lehrveranstaltungsformen gerecht werden zu können.

 

Für einen ersten Eindruck können Sie sich den Musterfragebogen anschauen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Umstellung auf digitale Lehre im Sommersemester 2020 angepasste Musterfragebögen zur digitalen Lehre eingesetzt werden.

Einen Überblick über die relevanten Informationen erhalten Sie im Evaluationskonzept.