Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Humboldt-Universität zu Berlin | Professional School of Education | Aktuelles | Nachrichten | Abschiedsveranstaltung des Humboldt-Forschungskollegs und AG Medienbildung am 23.09.2020!

Abschiedsveranstaltung des Humboldt-Forschungskollegs und AG Medienbildung am 23.09.2020!

Das Humboldt-Forschungskolleg und die AG Medienbildung laden gemeinsam zur Abschlussveranstaltung des "Übergänge"-Projekts ein. Analog und Digital Abschlussveranstaltung des Humboldt-Forschungskollegs in Kooperation mit der AG Medienbildung

Zum Abschluss des "Übergänge"-Projekts an der Humboldt-Universität zu Berlin lädt das Humboldt-Forschungskolleg zusammen mit der AG Medienbildung zu einer digital ausgerichteten Zoom-Veranstaltung zum forschungsorientierten Lehren und Lernen im Lehramtsstudium ein. Anhand der Vorstellung von  Projektergebnissen sowie Beispielen aus der digitalen Lehre werden Rahmen- und Gelingensbedingungen, Wirkungen und best-practice Beispiele des Forschenden Lernens in den Blickpunkt gerückt. Hierzu werden zentrale Ergebnisse des Projekts vorgestellt.

Daran anknüpfend wird der Frage nachgegangen, wie Forschendes Lernen digital erfolgen kann. Für Beiträge  aus internationaler Perspektive konnten Prof. Michael Schratz (Universität Innsbruck) sowie Prof. Christian Lundahl (Universität Örebro) gewonnen werden. In einem interaktiven Veranstaltungsteil werden Beispiele digitaler Lerngelegenheiten von Dozierenden vorgestellt und diskutiert.

 

Forschendes Lernen im Lehramt: Analog und Digital
Abschlussveranstaltung des Humboldt-Forschungskollegs in Kooperation mit der AG Medienbildung

Wann? 23.09.2020 von 14:00 bis 16:30 Uhr
Wo? Digital über Zoom
Für wen?: Dozierende, Forschende und interessierte Personen aus den Bereichen Lehrkräftebildung, Forschendes Lernen und digitale Lehre
Link zu Website mit Anmeldung und weiteren Informationen:
https://hu.berlin/forschendeslernen