Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung

colourbox.de

Humboldt-Universität zu Berlin - Schulportal der HU

Fort- und Weiterbildung

Das lebenslange Lernen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Besonders im Lehrberuf ist es unverzichtbar. Die Humboldt-Universität unterstützt die Fortbildung mit wissenschaftlichen Projekten.

Innerhalb wissenschaftlicher Projekte entwickeln die Mitarbeiter*innen der Institute Lernmodule und Lehr- und Lernmaterialien, die den Schulunterricht unterstützen. In die Projektaufgaben werden Lehrer*innen mit schulpraktischen Erfahrungen ebenso integriert wie Studierende, die ihre ersten Lehrerfahrungen sammeln.

Die Veranstaltungen geben Diskussionen Raum, die einen Erfahrungsaustausch zwischen Lehrer*innen und Studierenden ermöglichen.

 

Fortbildung

Berliner Netzwerk mathematisch-naturwissenschaftlich profilierter Schulen
Abb.: Berliner Netzwerk

Berliner Netzwerk mathematisch-naturwissenschaftlich profilierter Schulen

Das Netzwerk wurde am 5. September 2001 mit der Unterzeichnung einer Zielvereinbarung zwischen dem Institut für Mathematik der Humboldt-Universität zu Berlin und der Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport offiziell gegründet.


Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik
Abb.: DZLM

Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik

Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik ist ein bundesweites Lehrerfortbildungsprojekt.


Abb.: ProMINT-Kolleg
  Humboldt-ProMINT-Kolleg

Das Humboldt-ProMINT-Kolleg ist eine ständige, Fächer und Schulstufen übergreifende universitäre Struktureinheit, die sich seit Herbst 2010 unter Mitwirkung aller beteiligten Akteure der Weiterentwicklung der fachdidaktischen Forschung, des Schulunterrichts und der Lehrerausbildung in den MINT-Fächern widmet und ihre Aktivitäten evaluiert. Besonderes Augenmerk legen die Kollegiatinnen und Kollegiaten dabei auf die Vernetzung der Disziplinen Biologie, Chemie, Grundschulpädagogik, Informatik, Mathematik und Physik.


Foto: javiindy/photocase.de
Internationale Masterclasses: Schülerinnen und Schüler erleben moderne Forschung in Teilchenphysil hautnah

Das Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin beteiligt sich in Kooperation mit dem Deutschen Elektronen-Synchroton (DESY) in Zeuthen an den Internationalen Masterclasses und empfängt in jedem Jahr etwa 60 Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg. Für Lehrer und Lehrerinnen wird das Porgramm an einem extra Tag als Fortbildung angeboten.

Ausführliche Beschreibung                         Zur Website


 

Lehrerfortbildung für Lehrkräfte in den Fächern Latein und Griechisch
Abb.: Deutscher Altphilologenverband

Lehrerfortbildung für Lehrkräfte in den Fächern Latein und Griechisch

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Altphilologenverband (Landesverband Berlin und Brandenburg) und dem Landesinstitut für Schule und Medien werden 6-8 Lehrerfortbildungen für Lehrkräfte aus Berlin und Brandenburg geplant und durchgeführt.


UniLab
Abb.: UniLab

UniLab Schülerlabor

Das Schülerlabor schlägt als außerschulischer Lernort eine tragfähige Brücke zwischen Schule und Forschung. Gleichzeitig - und das ist das Besondere - bereichert es die Ausbildung von Studierenden um praxis- und forschungsnahe Elemente und ist für Lehrerinnen und Lehrer ein Kompetenzzentrum.