Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

HUMeL

HUMeL will zentral und kompakt die HU-Initiativen für Medienbildung in der Lehrkräftebildung darstellen. Somit trägt HUMeL zum Wissenstransfer und zur Sichtbarkeit der vielfältigen HU-Initiativen bei.

Im Zuge des PSE-Jahresthemas hat die AG Medienbildung das Projekttool HUMeL initiiert. HUMeL steht für HU-weite Initiativen zur Medienbildung in der Lehrkräftebildung. Dank des Tools werden Projekte und Initiativen fakultätsübergreifend, zentral und übersichtlich dargestellt. Die HUMeL werden stetig erweitert.

Für die HUMeL-Suche lassen sich Initiativen und Projekte nach Jahr, Einrichtung und Kategorien filtern. Zudem ist via Volltextsuche das Filtern der Initiativen nach Schlagworten (bspw. "Unterricht") möglich.

Für die fachübergreifende Suche empfiehlt es sich, die Kategoriensuche zu nutzen. Die bestehenden Kategorien sind dem Digital Competence Framework for Educators (DigCompEdu) der EU entlehnt. Die AG Medienbildung empfiehlt die Nutzung des DigCompEdu bspw. für Projekte, Antragsstellungen und zur Orientierung bei der Vermittlung von Medienkompetenzen in der Lehre.

Der Bezugsrahmen DigCompEdu wurde entwickelt, um Kompetenzstände umfassend begreifen, ermitteln und reflektieren zu können. Für ein genaues Verständnis der Kategorien ist die folgende Dokumentation hilfreich:

Die HUMeL Datenbank lebt von Ihren Projekten und Initiativen zur Medienbildung. Um ein Projekt der Datenbank hinzuzufügen, bitten wir darum, den Steckbrief vollständig ausgefüllt an die Öffentlichkeitsarbeit der PSE zu senden.


HUMeL-Suche:

Ihre Suchergebnisse erscheinen am Ende der Suchmaske. Sollte ein Stichwort nicht bestehen, wird kein Ergebnis aufgeführt. Möchten Sie einen Überblick über alle Initiativen erhalten, klicken Sie ohne Angaben auf den Search-Button.

Abbildungen: PSE