Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Wiebke Peitz / Charite

Humboldt-Universität zu Berlin - Schulportal der HU

Charité: Pate der Europaschule Neues Tor

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin kooperiert mit der Europaschule Neues Tor in Berlin-Mitte.

Die Grundschüler*innen dürfen regelmäßig hinter die Kulissen der Charité schauen. Erlebnisaufenthalte und Besichtigungen sollen den 6- bis 12-Jährigen frühzeitig Themen aus der Wissenschaft nahe bringen. Gesundheitserziehung fängt bereits in der Schule an. Nur so kann man erreichen, dass jede/r einzelne die Verantwortung für die eigene Gesundheit übernimmt und Krankheiten aktiv vorbeugt. Natürlich wollen wir darüber hinaus bei den Kindern schon jetzt kritisches, das heißt wissenschaftliches Denken fördern. Im Gegenzug werden die Musik- und Tanzgruppen der Schule den Veranstaltungen der Charité noch mehr Glanz verleihen. Eine erste Kostprobe vom Können der kleinen Künstler gab es beim Festakt zur Unterzeichnung der Patenschaftsurkunde am 27. Juni 2007 im Medizinhistorischen Museum. Außerdem findet der jährliche Vorlesewettbewerb der Europaschule immer im traditionsreichen Paul-Ehrlich-Hörsaal der Charité statt.

 

Ansprechpartner

PD Dr. Joachim Seybold

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Ärztliches Direktorat

Charitéplatz 1
10117 Berlin

Tel.: 030 450-570351
joachim.seybold@charite.de