Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: sör alex / photocase.de

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Lehramtsstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin

Unsere (Wissens-)Gesellschaft ist geprägt von Veränderung und Wandel. Folgerichtig ist auch die Lehrkräftebildung ein sich stetig entwickelnder Prozess, der neuen Erkenntnissen Rechnung trägt.

Bildung ist Voraussetzung für Entfaltung und Kreativität, für gesellschaftliche Teilhabe, für ein selbstbestimmtes Leben. Um qualitativ hochwertige Bildung sicherzustellen, müssen gut qualifizierte und motivierte Lehrkräfte ausgebildet werden. Die Humboldt-Universität zu Berlin hat im Rahmen des Berliner Lehramtsstudiums einen wesentlichen Anteil daran.

Die Lehrkräftebildung erfolgt in zwei Phasen. Die universitäre Phase umfasst zwei Studiengänge: das Bachelor-Studium und das Lehramtsmaster-Studium. In ihnen erwerben die Student*innen auf der Grundlage kompetenzorientierter Studienangebote wissenschaftliche Kenntnisse, methodische Fähigkeiten und praktische Erfahrungen in zwei bzw. drei lehramtsrelevanten Fächern und den Berufswissenschaften. Die Berufswissenschaften umfassen fachdidaktische und erziehungswissenschaftliche Studienanteile einschl. der Thematik Inklusion, schulpraktische Studien und Kenntnisse im Bereich Sprachbildung. Der erfolgreiche Abschluss des Masterstudiums eröffnet den Absolvent*innen den Weg in die zweite Ausbildungsphase, den Vorbereitungsdienst, in dem sie praxisbezogen die für den Lehrberuf erforderlichen Kompetenzen weiter entwickeln.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Katja Holldack
Service für Lehramtsstudierende
Humboldt-Universität zu Berlin
Professional School of Education
Hausvogteiplatz 5-7
10117 Berlin

Mail: lehrerbildung@rz.hu-berlin.de