Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Beratung bei Diskriminierungsvorfall

Ansprechpartnerin und Sprechzeiten für die Beratung bei Diskriminierungsvorfällen
Was ist Diskriminierung?

Unter dem Begriff der Diskriminierung wird die Benachteiligung einzelner Personen oder Personengruppen ohne objektive Rechtfertigung verstanden (Hormel & Scherr, 2010). Diese Benachteiligung geschieht vor dem Hintergrund beobachtbarer oder zugeschriebener Merkmale, die von der Mehrheitsgesellschaft abweichen (z. B. dunklere Hautfarbe oder Homosexualität). Auch wenn diese beobachteten oder zugeschriebenen Unterschiede real sein können, ist die damit verbundene Hierarchisierung von Menschen(gruppen) sozial konstruiert (Schütteler
& Slotta 2023: 8).

Schütteler, C. & Slotta, T. (2023): Diskriminierungssensible Psychotherapie und Beratung. Basiswissen, Selbsterfahrung und therapeutische Praxis. Springer Verlag

 

Ansprechpartnerin: Gülay Teke

E-Mail: guelay.teke(at)hu-berlin.de

 

Als Studierende im Lehramt können Sie sich an Gülay Teke wenden, die Sie vertraulich berät. Das bedeutet, dass Gesprächsinhalte nur weiter kommuniziert werden, wenn Sie dem zustimmen. Sollten Sie sich unsicher fühlen, fragen Sie, ob die Beratung vertraulich und/ oder anonym erfolgen kann. Wenn Sie zu Ihrer Sicherheit  von einer Person Ihres Vertrauens begleitet werden möchten, ist das selbstverständlich möglich.

 

Sprechstunde in Präsenz:
Mittwochs 11:00-12:30 Uhr nach vorheriger Anmeldung per E-Mail (guelay.teke(at)hu-berlin.de)
Ort: Professional School of Education (PSE), Hausvogteiplatz 5. 2. OG in Raum 210

 

Für Studierende, die diskriminiert werden oder Zeug*innen von Diskriminierung werden, gibt es eine offene Zoom-Sprechstunde, zu der sich Betroffene zuschalten können. Dabei geht es um das Teilen und darum einen Sharing-Raum zu öffnen und mögliche Strategien und/ oder einen Umgang damit zu finden. Der Sharing Raum wird angeleitet/ begleitet von Gülay Teke. Schauen sie rein und/ oder melden sie sich via E-Mail an.

Dieses Zoom-Sharing findet dienstags von 16 - 17:30 Uhr statt.