Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Monique Hamelmann

Humboldt-Universität zu Berlin - Professional School of Education

Härtefälle

Erläuterungen zum Verfahren / Formular zum Antrag auf Berücksichtigung einer Härte in Bezug zur Praktikumsplatzvergabe

Während Ihres Lehramtsmasterstudiums absolvieren Sie entsprechend Ihrer verbindlichen Studien- und Prüfungsordnungen ein obligatorisches Praxissemester. 

In diesem Rahmen absolvieren Sie von September d.J. bis zum Januar des darauffolgenden Jahres i.d.R. an einer Berliner Schule Ihren schulpraktischen Ausbildungsbestandteil.

Dabei möchten wir Sie unterstützen, familiäre /persönliche Gegebenheiten (z.B. Pflege  von Personen, chronische Erkrankungen o.a.) mit universitären Anforderungen möglichst vereinbaren zu können.

Generell besteht entspr.  § 109 der fachübergreifenden Satzung der Humboldt-Universität für Zulassung, Studium und Prüfung - Nachteilsausgleich - die Möglichkeit, einen  Antrag auf Berücksichtigung einer Härte zu stellen.

Diese Möglichkeit besteht auch in Bezug auf die Zuweisung eines geeigneten Praktikumsplatzes. Bitte informieren Sie sich über das Verfahren zur Praktikumsplatzvergabe bei Antragstellung auf Berücksichtigung einer Härte. Der Antrag kann das vorrangige Praktikumsplatzzuweisungsverfahren unterstützen, um Ihnen eine möglichst antragsgerechte Berliner Praktikumsschule zuzuweisen.

Beachten Sie bitte unbedingt die Antragsfrist, die i.d.R. Anfang November d.J. für das Praxissemester im darauffolgenden Jahr liegt. Bitte ergänzen Sie ggf. antragsbegründende Nachweise.
Später eingehende Anträge können nur bedingt geprüft werden, sofern der Grund für die Antragstellung nachweislich erst nach Antragsfrist eintrat.

Über die Anrechnung eingegangener Härtefall- oder Sonderfallanträge (z.B.  Urlaubssemester, geringe Verschiebungen des aktuellen Praktikumszeitraums, Auslandspraktika u.a. ) entscheidet die Härtefall -und Zulassungskommission der PSE. - Dies betrifft nicht den Antrag für Sonderfälle bei Hochschulwechsel oder Wiederholung des PS.
Bitte berücksichtigen Sie, dass das Praxissemester NUR im M.Ed. und i.d.R. an einer Berliner Schule absolviert werden kann.